Sehenswürdigkeiten Orange Sightseeing-Guides

Leitfaden für Orange
Leitfaden für Orange

Interessante Orte und Fakten über die Stadt Orange in Australien

Orange ist eine der ältesten Städte in New South Wales, Australien, die die erste 'Goldene' Stadt in Australien aufgrund der Gold-Entdeckung vor mehr als 150 Jahren wurde. Die typisch australische Stadt mit 40 000 Einwohnern liegt direkt im Zentrum des 'Cabonne Shire' -Gebietes, der sogenannte Obstkorb aus Gärten und Ackerland. Die Region ist bekannt für ihre köstlichen natürlichen Speisen und köstlichen Weine, die hier produziert werden. Wenn Sie zum ersten Mal nach Orange kommen, versuchen Sie, im Frühjahr nach Australiens Color City zu kommen, wenn die feurigen Herbstfarben die ganze Stadt abdecken. Die besondere geographische Lage und das milde, gemäßigte Klima aus Orange, einer der wenigen Gebiete des Kontinents, wo man relativ häufige Schneefälle im Winter sehen kann.

Orange Features

Genießen Sie das ruhige und gemessene Leben in Orange nur 158 Meilen westlich von Sydney, der berühmten Landeshauptstadt. Die örtlichen Kühlerweinkellereien sollten zu einem Ziel in der Stadt werden. Übrigens, der Besuch des jährlichen Orange Winefest im Oktober kann Ihnen helfen, mehr über die Weinbereitung in der Region zu lernen und natürlich die lokalen Weine zu probieren. Der Hauptverkehrsweg und das Eisenbahnzentrum sind auch bereit, ausländischen Reisenden spannende Spaziergänge durch den Orangen Botanischen Garten oder den Stadtkulturerbe zu bieten sowie einen wunderschönen Blick über die Stadt vom Berg Canobalas, ein weiteres bedeutendes Wahrzeichen mit einer Höhe von 4577 ft Erste australische Goldminen zusammen mit malerischen Dörfern und Borenore Karst Conservation Reserve befinden sich etwas außerhalb der Stadt.
Trotz der geringen Größe und eines provinziellen Status hat die Stadt ein reiches kulturelles und historisches Erbe. Denken Sie daran, dass der City Heritage Trail Sie zu den wichtigsten historischen Stätten führen kann, die sich nur auf den malerischen, von Bäumen gesäumten Straßen befinden. Wenn man durch den traumhaften Weg führt, kann man das neoklassizistische Gerichtsgebäude in der Nähe zahlreicher Kirchen und des berühmten Duntryleague Herrenhauses aus dem späten 18. Jahrhundert bewundern. Was ist mit einigen Kulturlandschaften? Besuchen Sie die Orange Regional Art Gallery oder das Regionale Konservatorium der Musik, um klassische Gemälde oder gute Musik zu genießen. Exotische und ungewöhnliche Natur von Australien zieht Tausende von Touristen nach Orange. Hier haben Sie die Chance, die 17 Hektar großen Orangenbotanischen Gärten zu besichtigen oder einem der Wanderwege zu folgen Canobolas, dem höchsten Punkt zwischen Perth und Blue Mountains. Willst du australische Papageien, Kakadus und Lorikeets sehen? Dann fahren Sie nach Federal Falls oder erleben Sie Schwimmen, Segeln oder Angeln am Canobolas See, der nur 9 Meilen westlich der Stadt liegt.
Wenn Sie im Herbst nach Orange kommen, nehmen Sie die Gelegenheit, lokale Apfelplantagen zu besuchen, wo Sie einige frisch gepflückte Äpfel kaufen können. Aber denken Sie daran, dass die köstlichen lokalen Früchte wirklich lecker und süchtig sind! Neben Obstgärten und Weingütern bietet Orange seinen Besuchern eine Vielzahl von Restaurants und Cafes für jeden Geschmack. Seien Sie sicher zu besuchen Lolli Redini bekannt für hohe Bewertungen in Sydney Morning Herald Good Food Guide. Das Mountain Tea House befindet sich 10 Minuten außerhalb der Stadt ist ein perfekter Ort, um dort hervorragende Kuchen mit herrlichem Blick zu kombinieren. Das Schulhaus Restaurant, Belgravia Bei Union Bank, Highland Heritage Estate und Provista Wood Fire Pizza auch bei Einheimischen beliebt. Die andere Seite der Stadt ist traditionelle australische Kneipen und natürlich Weingüter. Es gibt eine große Trinkkultur, die in lokalen Weingütern wie Orange Mountain, Ibis Wines oder Mortimers of Orange erlernt werden kann, um zu probieren.

Sie könnten daran interessiert sein, diese Städte zu besuchen

  • Towns

    Townsville Townsville ist ein Ort, der einen Weltruhm als die 'Hauptstadt' des Great Barrier Reef und Coral Tourismus und Forschungszentrum gewonnen hat. Nicht jeder kann hier leicht kommen. Aber es ist noch möglich Lustige M...
  • Willemstad

    Willemstad Die Altstadt von Willemstad ist eine der Perlen der Antillen. Es ist das administrative und kulturelle Zentrum der Insel Curacao. Das geographische Merkmal der Region ist die Schönheit des von der Natur selbst gesc...
  • Düsseldorf

    Düsseldorf Düsseldorf ist das größte wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum Deutschlands. Ausländische Touristen kommen hierher, um zahlreiche historische Gebäude, Museen, Theater, historische und moderne Cafés un...
  • Hof

    Hof Hof ist seit langem ein Ort des politischen Asyls, was die vielfältige ethnische Zusammensetzung der Stadt erklärt. Hof liegt in einem der schönsten deutschen Bundesländer in Bayern. Die erste Erwähnung der Stadt stammt a...
  • Parchim

    Parchim Parchim ist eine Stadt und eine Hauptstadt des Bezirks im Land Mecklenburg-Vorpommern, Ostdeutschland. Die Stadt liegt am Fluss Elda. Parhim besteht aus 6 Bezirken mit einer Gesamtbevölkerung von 18.500 Personen und u...