Sehenswürdigkeiten Norwich Sightseeing-Guides

Leitfaden für Norwich
Leitfaden für Norwich

Interessante Orte und Fakten über die Stadt Norwich in Großbritannien

Norwich, eine Stadt mit einer reichen Geschichte und einer Bevölkerung von 130.000, beherbergt die größten Unternehmen, die Schuhe im Vereinigten Königreich herstellen. Einwohner von Großstädten werden auf jeden Fall Wochenende in dieser Provinzstadt genießen. Es gibt fast keine Nachtclubs, ein gemessenes und ruhiges Leben wartet auf jeden Reisenden.

Norwich Sehenswürdigkeiten

Norwich Schloss, das im Jahre 1130 von Henry gebaut wurde, dominiert immer noch die Umgebung. Das romanisch gestaltete Denkmal hat längst seinen ursprünglichen Zweck verloren. Stehend auf einem Hügel, gab die Burg einmal den Wachen einen guten Überblick über die Gegend, so dass sie den nahenden Feind zu erkennen und sich auf die Verteidigung vorzubereiten. Die heilige Dreifaltigkeitskirche stammt aus dem Jahre 1096, als Herbert Lozinga, Bischof der Ost-Angles, es für notwendig hielt, seine eigene Kathedrale in der Stadt zu haben. Zuerst wurde beschlossen, die Kathedrale von Rouen als Vorbild zu nehmen und eine Kirche im normannischen Stil zu bauen. Die Kirche wurde am Ende des 13. Jahrhunderts geweiht. Die heilige Dreifaltigkeitskirche wurde mehrmals unter dem Einfluss neuer architektonischer Trends rekonstruiert. Der gotische Stein Turm wurde am Ende des 15. Jahrhunderts gebaut.
Unter gut erhaltenen historischen Denkmälern sind Touristen besonders auf die Festungsmauer zu achten, die einst von Wikinger aus den benachbarten skandinavischen Ländern angegriffen wurde.

Sehenswürdigkeiten in Norwich

Montshire Museum of Science ist vielleicht der interessanteste Ort unter Berücksichtigung der völligen Mangel an traditionellen Unterhaltung. Dieser Ort wird sowohl Erwachsene als auch ihre Kinder überraschen! Wissenschaftliche und technische Exponate verschiedener Zeiten sowie Kunstinstallationen verteilen sich auf einen großen Gebäudebereich und einen angrenzenden Park. Kinder können mit allen Kunstobjekten interagieren und spielen. Genießen Sie fliegende Raketen, bewegte Skelette, Spinnereien und viele spannende Experimente, die von einem guten Alchimisten durchgeführt wurden.
Aber die typischen englischen Landschaftsparks gelten als die wichtigsten Erholungsorte in Norwich. Es gibt viele Parks in der Stadt, aber das Interessanteste ist, dass man hier freundliche Eichhörnchen treffen kann. Sie springen auf die sorglosen Menschen zu Fuß, nehmen Essen und verhalten sich wie Haustiere. Deshalb, bevor ich in die malerischen Gassen von Norwich Parks gehe, vergiss nicht, Snacks zu holen, um verspielte Eichhörnchen zu füttern. BeWILDerwood ist ein beliebter Vergnügungspark. Es bietet viele interessante Fahrten und Spielplätze für junge Besucher, aber die lustigsten Dinge sind echte Baumhäuser, wo Kinder eine tolle Zeit zusammen verbringen können.
Fotos

Abendunterhaltung

'Tea House' ist einer der attraktivsten Stadtschauplätze. Genießen Sie eine große Auswahl an Tees, immer frisches Backen und Tische mit Blumen ganzjährig geschmückt. Eine sehr gute Atmosphäre für eine Familie Tee-Party. 'The Window' Restaurant ist froh, seinen Gästen schöne englische Mahlzeiten anzubieten. Klassische britische Küche ist bei ausländischen Touristen sehr beliebt, also musst du einen Tisch im Voraus buchen. Zum Dessert bekommt man einen englischen Kuchen mit Äpfeln, Kaffee und verschiedenen Süßigkeiten.

Sie könnten daran interessiert sein, diese Städte zu besuchen

  • Devonport

    Devonport Devonport ist eine kleine, aber sehr schöne Stadt an der Nordküste von Tasmanien mit einer Bevölkerung von 23.000. Das wichtigste regionale Zentrum des nordwestlichen Teils der Insel liegt am Ufer der Bassstraße, di...
  • Wuppertal

    Wuppertal Wuppertal erhielt seinen Namen wegen der geographischen Lage am Wupper. Während der brutalsten Bombardierungen im Jahre 1943 wurden fast alle Gebäude zu Boden geworfen, und danach hat die umgebaute Stadt ihr Aussehe...
  • Schwäbisch Hall

    Schwäbisch Hall Die Schwäbisch Hall wurde vor über 1000 Jahren gegründet. Die Stadt liegt in einem hübschen malerischen Ort zwischen den Hügeln und vielen Flüssen mit überdachten Brücken über ihnen. Die Stadt ist relativ klei...
  • Thessaloniki

    Thessaloniki Die Geschichte der griechischen Stadt Thessaloniki beginnt im Jahre 315 v. Chr., Als König Cassander eine Siedlung am Ufer des Thermenischen Golfs gründete. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Stadt von den Römer...
  • Paris

    Paris ist eine der reichsten Städte der Geschichte und Kultur. Ab dem 3. Jahrhundert v. Chr. Entwickelten und entwickelten sich das Geschäfts- und Kulturzentrum der modernen Mode, politische Versammlungen, wirtschaftliche Entsc...