Sehenswürdigkeiten Innsbruck Sightseeing-Guides

Leitfaden für Innsbruck
Leitfaden für Innsbruck

Interessante Orte und Fakten über die Stadt Innsbruck in Österreich

Innsbruck ist eines der größten Skigebiete Österreichs. Es liegt an einer belebten Lage in den östlichen Alpen, mit einer großen Anzahl von Handel, Transport und Tourismus Kommunikation durchlaufen. Die Stadt selbst repräsentiert eine 800-jährige Geschichte aus der Zeit des römischen Kaisers Augustus, der eine defensive Festung in dieser strategischen Region der Alpen baute. Später erschien die erste zivile Siedlung in der Nähe der Festung. Die Stadt Innsbruck wurde erstmals im Jahre 1180 in historischen Chroniken erwähnt. Sie wird bald die Hauptstadt Tirols.

Die interessantesten Attraktionen

Das goldene Dach Alle Gäste der Stadt kommen hierher, um das Goldene Dach von Innsbruck zu sehen, das ist sein Wahrzeichen für mehr als 6 Sätze. Das Dach ist über einem Balkon installiert und mit vergoldeten Kupferplatten bedeckt. Es zieht traditionell Touristen an, die gerne Fotos in diesem Bereich machen.
Das weltberühmte Grassmayr Bells Museum ist auch einen Besuch wert. Die Grassmayr-Familie produziert seit mehreren Jahrhunderten die Glocken und übergibt das Herstellungsgeheimnis von Generation zu Generation.

Orte zum Besuchen

Alle Touristen genießen die Nordkette Seilbahn sowie einen herrlichen Blick auf Innsbruck. Die Seilbahn hebt die Reisenden auf den Hafelekar Berg, der ein außergewöhnlich schönes Panorama bietet.

Orte mit Kindern zu gehen

Der Besuch des örtlichen Alpenzoo kann zu einem spannenden Abenteuer für die ganze Familie werden. Der Innsbrucker Zoo liegt höher als alle anderen europäischen Zoos über dem Meeresspiegel. Kinder und Erwachsene werden in der Lage sein, Vertreter von 150 Tierarten zu treffen. Museum der Münzen Die Ausstellungen des Museums können Ihnen die erstaunliche Geschichte der Münzen des halben Jahrhunderts erzählen und den Münzprägeprozess einer der ersten Münzen im Land - Thaler, demonstrieren, der als Souvenir im Gedächtnis gehalten werden kann.
Fotos
Wolke 9-Iglu Bar Innsbruck. Die ungewöhnliche Bar auf dem Berg unter Schnee und Eis. Nach innen kommen Sie, dass die Bar aus Schnee gemacht ist. Trotz der Tatsache, dass alle Besucher in Jacken und warme Kleidung gekleidet sind, wird es am Ende des Abends heiß. Barkeeper hinter der Bar bieten den Gästen ganz ungewöhnliche Cocktails. Und Sie können diese Cocktails nur in einem Liegestuhl außerhalb des Gebäudes oder im Inneren sitzen am Tisch liegen.

Sie könnten daran interessiert sein, diese Städte zu besuchen

  • Maroochydore

    Maroochydore Maroochydore wird oft das Herz der Sunshine Coast und seine allgemein anerkannte Kulturhauptstadt genannt. Die Stadt mit einer großen wirtschaftlichen Bedeutung ist bekannt für seine herrlichen Strände, herrliche...
  • Kununurra

    Kununurra Viele Leute kennen Kununurra als eine ferne nordöstliche australische Stadt, die sich im rechten Ufer des Ords befindet, aber einige Leute wissen, dass es erst im Jahre 1961 als städtische Einheit gegründet wurde. E...
  • Schweinfurt

    Schweinfurt Die kleine Stadt Schweinfurt mit einer Bevölkerung von 50.000 Menschen liegt am Main im Bundesland Bayern. Die erste Erwähnung der alten Stadt stammt aus dem 8. Jahrhundert. Nach zweihundert Jahren wird es die Res...
  • Tegucigalpa

    Tegucigalpa Tegucigalpa ist die Hauptstadt von Honduras und die größte Stadt des Landes mit einer Bevölkerung von mehr als 1,5 Millionen Menschen. Sein Name wörtlich übersetzt als Silver Hills. In der Tat liegt die Stadt zwis...
  • Patra

    Patras Patras ist eine ganz große Stadt im Nordwesten des Peloponnes, die am Ufer des Golfs von Patras liegt. Es wurde im 6. Jahrhundert v. Chr. Gegründet. Trotz der Nähe zum Meer ist die Erholung des Strandes hier wegen der ...