Sehenswürdigkeiten Hobart Sightseeing-Guides

Leitfaden für Hobart
Leitfaden für Hobart

Interessante Orte und Fakten über die Stadt Hobart in Australien

Die Insel Tasmanien und vor allem die Hauptstadt Hobart, die zweitälteste Stadt Australiens, fasziniert die Besucher mit reicher Geschichte, kombiniert mit vielfältiger Kultur und geschützten Wildtieren. Sogar die kleine Größe der Stadt, besuchen ihre Hauptattraktionen kann ein paar Tage dauern.

Ort zum Starten

Ein guter Start für die Tour durch Hobart ist das historische Zentrum, Salamanca Square. Hier werden Sie von vielen kulturellen Objekten, die direkt auf alten Sandsteingebäuden der georgischen Ära gebaut wurden, begegnet. All dies zusammen mit Galerien, Theatern und gemütlichen Cafés konkurrieren mit neuen modischen Boutiquen in der Nähe. Jeden Sonntag kommt das Handelsgeschäft der Stadt zum Leben. Immerhin beherbergt dieser Ort die größten Souvenirmessen, sowie lokal produzierte Güter, Lebensmittel, Getränke und vieles mehr. An jedem Tag, während in Salamanca, können Sie köstliche Abendessen haben. Und es ist nicht nur Meeresfrüchte. Sie finden eine riesige Auswahl an Gerichten, darunter auch Haute Cuisine, einfach wunderschöner australischer Kaffee.
Der kleine Vorort von Hobart, Battery Point, bietet Ihnen die eleganteste und authentischste Aussicht auf die alten Gebäude, die Architektur der typischen Häuser, von denen die meisten Naturhütten sind. Dieser Ort war ein Ausgangspunkt für die Schaffung der ganzen Stadt. Auch du solltest einen Spaziergang machen und die Wildnis hier im Royal Tasmanian Botanical Garden beobachten, eine wunderschöne Welt der alten Pflanzen und die Welt die einzigen subantarktischen Blumen arangeree!
Perfekte Kombination für einen Tag der Ruhe kann eine Seekreuzfahrt in Hobarts Bucht sein. Als nächstes kannst du zum Gipfel des Mount Wellington fahren, der direkt mit dem Auto erreicht werden kann, und es ist notwendig, hier eine Kamera zu nehmen! Und der Abend kann in der Tasmanien Museum & Art Gallery in Kombination mit dem ältesten Tasmanian Symphony Orchestra und einer Vielzahl von lokalen Jazz Bars ausgegeben werden.

Richmond & Kettering

Wenn wir in den Nordosten von Hobart ziehen, würde es Richmond geben. Hier sind die wichtigsten touristischen Punkte die beiden australischen ältesten Orte - eine Brücke und ein Gefängnis. Um die Last der Information nachher zu werfen, nehmen Sie ein erfrischendes Dip an der Picknickzone in der Nähe von Coal River - es ist erlaubt und ermutigt. Hier finden Sie eine Vielzahl von Weingütern des Flusstals. Bereiten Sie Ihre Brieftasche vor, da es keine andere so gute Kombination von Preis und Qualität der Weine gibt! In einer anderen Stadt im Süden von Hobart, die Kettering genannt wird, herrscht eine ganz kontrastreiche Atmosphäre. Dies ist ein riesiges und hochmodernes Fischerdorf, das für seine Kreuzfahrten zu den nahe gelegenen Inseln berühmt ist, zum Beispiel, Bruny Island, wo leben echte subantarktische . Pinguine!
Fotos
Wahrscheinlich ist die Nachbarschaft von Hobart wirklich intakter und undurchdringlicher Dschungel, der allmählich aus der Weltkarte verschwindet. Stellen Sie sich vor, wie viele lokale Orte sind Jungfrau, wenn sie noch Angst vor Tasmanischen Tigern ?! Und wie wäre es mit Thylacine? Alle diese Tiere sind seit 1930 an der Wurzel zerstört worden . Nun, wer ist das Maskottchen dieser Orte und lebt ganz gut - Tasmanischer Teufel - ein Beispiel dafür, wie kleines Beuteltier aussieht wie ein kleiner Bär ein Ruhm Von blutrünstigen Tyrannen, die nachts schreien und blinzelnde scharfe Reißzähne. Aber natürlich ist die erste Anziehungskraft dieses Ortes die Natur. Sie können nicht schief gehen, wenn Sie eine Kamera packen, da diese Bilder dann an die National Geographic Journal verkauft werden können - so ist die örtliche Jungfrau Natur einzigartig und reich, und als Original Gemälde öffnet die gemischte Aborigine und die europäische Kultur von Hobart!

Sie könnten daran interessiert sein, diese Städte zu besuchen

  • Maroochydore

    Maroochydore Maroochydore wird oft das Herz der Sunshine Coast und seine allgemein anerkannte Kulturhauptstadt genannt. Die Stadt mit einer großen wirtschaftlichen Bedeutung ist bekannt für seine herrlichen Strände, herrliche...
  • Port Macquarie

    Port Macquarie Port Macquarie ist eine der Städte des australischen New South of Wales mit einer Bevölkerung von nicht mehr als 70 000 Menschen. Der relativ junge Ort, der 1821 gegründet wurde und weltweit als die beste Stran...
  • Philipsburg

    Philipsburg Philipsburg ist die Hauptstadt von Sint Maarten, einem konstituierenden Land des Königreichs der Niederlande. Die Stadt liegt auf einem langen Sandspieß, der Great Bay vom geschlossenen Great Salt Pond trennt. Der...
  • San Martin de Los Andes

    San Martin de Los Andes San Martin de Los Andes liegt am Fuße der Anden, am Ufer des Lácar-Sees, auf einer Höhe von 640 Metern über dem Meeresspiegel. Die Entfernung nach Buenos Aires beträgt 1575 km. Es wird geglaubt, dass d...
  • Paros

    Paros Paros ist eine der Kykladen-Inselgruppe, Griechenland. Die malerische Insel mit einem milden mediterranen Klima, wunderschönen Stränden und dem sanften Meer sieht aus wie eine schneeweiße Wolke. Die Hauptinsel der Insel...