Sehenswürdigkeiten Baku Sightseeing-Guides

Leitfaden für Baku
Leitfaden für Baku

Interessante Orte und Fakten über die Stadt Baku in Aserbaidschan

Baku wird oft Paris des Ostens genannt, obwohl der moderne Tourist diese wunderschöne östliche Hauptstadt mit Dubai wahrscheinlich vergleichen wird. Die moderne Stadt der Lichter ist berühmt für ihre Wolkenkratzer und den Reichtum, der der Stadt von der Ölindustrie gegeben wurde. Aber der Charme von Baku kann nicht hinter der Schneide der alten Stadt verborgen werden, die viele Geheimnisse enthält. Hier ist die moderne Architektur erstaunlich mit mittelalterlichen Gebäuden kombiniert, gefüllt mit geheimnisvollem orientalischem Geschmack. Wie jede östliche Stadt bietet Baku ausländische Touristen an, um auf den geschäftigen Basar zu gehen, um einen handgefertigten Teppich oder andere traditionelle Haushaltsgegenstände zu kaufen.

Sehenswürdigkeiten

Beeilen Sie sich, um alle Arbeiten am Morgen zu vervollständigen, um die futuristischen 'Flammenstürme' am Abend zu bewundern. Heute zieht die Hauptstadt von Aserbaidschan vor mehr als 1000 Jahren Touristen mit zahlreichen einzigartigen Attraktionen wie Gobustan und Absheron Nationalparks, Haji Gayibs Badehaus oder dem 'Feuertempel von Baku' an.
Baku ist ganz von Dörfern umgeben, die zusammen mit der Stadt die ganze Agglomeration bilden. Die meisten Dörfer im Kaspischen Meer bieten eine anspruchsvolle touristische eigene Sanatorien, Resorts, Spas und schöne Strände. Die besondere geographische Lage verleiht der heißen Stadt viele Sandstrände mit sanften Hängen ins Meer, so dass man ziemlich weit hinaus zum Meer gehen muss, um in größerer Tiefe zu kommen. Die am meisten besuchten Stadt Strände wie Barbados Beach, Sahil Beach oder Palm Beach haben eine gut ausgebaute Infrastruktur. Hier können Urlauber Cabanas, Sonnenschirme, Sonnenliegen, Schließfächer, Duschen, Toiletten und andere Annehmlichkeiten der Zivilisation finden.
Es ist unmöglich, Baku zu verlassen, ohne traditionelle aserbaidschanische Gerichte zu probieren, die hier Touristen aus Europa, Asien und Amerika jeden Zug verfolgen. Die heiße Stadt ist voll von Cafes und preiswerten Restaurants, die ihren Gästen einen traditionellen Shashlik, Kebabs, berühmten Kutaby und andere Fleischgerichte bieten. Wenn Sie neben dem leckeren Essen nach orientalischem Service und authentischer Atmosphäre suchen, gehen Sie in die Altstadt, wo Sie eine Reihe von Restaurants finden, die für ihre Innen- und Ozean-Gastfreundschaft interessant sind. Je nach Geschmackspräferenzen bezahlen Sie hier Frühstück oder Abendessen ca. 5-20 AZN.
Fotos
Neben der traditionellen Küche bietet Baku Touristen eine Menge von europäischen Stil Cafe, wo Sie den üblichen Speck und Eier, Croissants, Pfannkuchen, etc. bestellen können. Wenn Sie kurz auf Zeit sind, fühlen Sie sich frei für die Shawarma - Einheimische kochen zu gehen Schnell und lecker Der türkische Shawarma in Baku ist noch schmackhafter als in der Türkei! Die Stadt hat auch einige teure Nachtclubs, Bars und Restaurants, wo die geschickte Dekoration der Gerichte, die schöne Aussicht und der europäische Service von den Besuchern für mehr Geld verlangen.
Alle Attraktionen der Hauptstadt Aserbaidschans lassen sich in 3 Arten unterteilen: die alte Stadt, die sowjetischen Gebäude und das moderne Baku. Die Altstadt ist das historische Zentrum, wo die Geschichte der antiken Stadt begann. Die interessanteste Attraktion hier ist der Maiden Tower, der früher die wichtigste Zitadelle der Festung war. Gleichzeitig nennen die Einheimischen den Palast der Shirvanshahs das Juwel von Baku, das ein ganzer Komplex von Gebäuden ist, die von Shirvan-Herrschern bestimmt wurden. Sie können einen ereignisreichen Tag in Baku in einem komfortablen Hotels oder billige Hostels, die bei jedem Schritt.

Sie könnten daran interessiert sein, diese Städte zu besuchen

  • Devonport

    Devonport Devonport ist eine kleine, aber sehr schöne Stadt an der Nordküste von Tasmanien mit einer Bevölkerung von 23.000. Das wichtigste regionale Zentrum des nordwestlichen Teils der Insel liegt am Ufer der Bassstraße, di...
  • Exmouth

    Exmouth Exmouth bezieht sich auf einen kleinen Badeort Nordwestaustraliens. Die Stadt liegt an der Küste des Ozeans, oder besser gesagt, am Nordwestkap und ist von Regenwald umgeben. Unterhaltungsgebiete beinhalten vor allem ...
  • Brazilia

    Brasilia Brasilia, die Hauptstadt von Brasilien, gehört zu den vier größten Städten des Landes. Es wurde 1957-1960 unter Präsident Juscelino Kubitschek gebaut. Die Exekutiv-, Legislativ- und Justizbefugnisse des Staates konze...
  • Stendal

    Stendal Nur 55 Kilometer von Magdeburg entfernt finden Sie Stendal, eine alte Stadt der Hanse. Die Stadt hat eine Bevölkerung von 40.000 Menschen, die es nicht daran hindert, bekannte touristische Destination zu sein. Die Sta...
  • Yonnina

    Ioannina Ioannina ist eine malerische Stadt, die für ihre antiken Denkmäler der byzantinischen Kultur bekannt ist. Es ist auch bekannt für die zahlreichen Museen, Universitäten und Paläste, die einen geheimnisvollen Eindruck ...